Was es Neues zu sehen gibt

Du kennst Menschen mit außergewöhnlichen Geschichten?
Schreib uns: mail@lapalomatimes.de

Kuchentratsch: Ein Geheimrezept für glückliche Omas und Opas

Allgemein, Was es Neues zu sehen gibt By 29. Juli 2018 No Comments

In der Münchner Backstube des sozialen Startups Kuchentratsch backen Omas und Opas gemeinsam Kuchen. Manchmal sogar bis zu 70 Stück am Tag. Das Ergebnis: leckere Oma-Kuchen für alle, die keine Lust haben auf Backmischungen und Fertigkuchen. Aber nicht nur das. Der schöne Nebeneffekt: Das Leben der Senioren wird bereichert mit vielen neuen Kontakten, einer sozialen Aufgabe, ganz viel Spaß und…

Share:

Good News der Woche

Was es Neues zu sehen gibt By 22. Januar 2018 No Comments

Wohooo, auch diese Woche gibt es natürlich wieder gute Nachrichten für deinen positiven Start in die Woche. Die „Lapaloma Good New“ diesmal: 1) Großbritannien hat jetzt ein Ministerium für Einsamkeit 2) Altkleider portofrei verschicken 3) Start-Up aus München kämpft gegen die schlechte Luft in Großstädten Wer mehr zu den Themen wissen möchte: http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-01/tracey-crouch-grossbritannien-ministerin-einsamkeit https://www.mdr.de/wissen/einsamkeit-macht-krank-100.htm https://www.youtube.com/watch?v=I35vYuaK85k http://www.kleiderstiftung.de/kleiderspenden-im-paket/paketschein-anfordern/ http://www.kleiderstiftung.de/kleiderspenden-im-paket/haeufig-gestellte-fragen/ http://www.fairwertung.de

Share:

NEU!!! Die Good-News der Woche

Allgemein, Was es Neues zu sehen gibt By 8. Januar 2018 No Comments

Ab heute gibt es für euch jeden Montag die „Lapaloma Good News“ für einen positiven Start in die Woche. Heute mit den Themen: 1. Wieder ein Atomkraftwerk weniger in Deutschland & so viel Ökostrom wie noch nie 2. Ikea will künftig Möbel verleihen 3. Britischen Tierärzte wollen mit der Online-Kampagne #breedtobreath auf die gesundheitlichen Probleme von Mops & Co aufmerksam machen Viel…

Share:

Florian Astor: Warum Wandern glücklich macht

Allgemein, Was es Neues zu sehen gibt By 4. Dezember 2017 Tags: , , , , , , , No Comments

8.000 Kilometer ZU FUSS!!! Im Dezember 2015 startet Flo seine, wie er es nennt, Outdoor-Challenge. Er will laufen, denn er liebt die Natur und die Berge. Mit Rucksack und Zelt zieht er los… Er wandert 3.000 Kilometer durch Neuseeland, lief den gesamten „Pacific-Crest-Trail“ von Mexiko bis Kanada und noch viele weitere Touren. Jeder Schritt der 8.000 Kilometer brachte ihn aber vor…

Share:

Ein Restaurant ohne Abfall, geht das?

Allgemein, Was es Neues zu sehen gibt By 13. November 2017 No Comments

Laut einer Studie der Umweltorganisation World Wildlife Fund (WWF) werden jährlich über 18 Millionen Tonnen Nahrungsmittel in Deutschland weggeworfen. Vor allem Restaurants sind dabei echte Müllmaschinen. Ein Durchschnittsrestaurant produziert bis zu 30 Liter Abfall pro Stunde! Auch wenn Großbritannien in der Liste noch weiter oben steht, habe ich in Brighton ein tolles Restaurant gefunden, die es anders machen wollen. Das „Silo“ ist…

Share:

Sascha Grabow: Von Beruf Weltenbummler

Allgemein, Was es Neues zu sehen gibt By 29. September 2017 Tags: , , , , , , , , , , , , No Comments

Seit 30 Jahren auf Weltreise! Ich hab mir selbst in den letzten 30 Jahren bewiesen, dass es auch ohne Viel ein sehr interessantes Leben sein kann. Sascha Grabow ist, der meist gereiste Mann der Welt und seit ca. 30 Jahren rund um den Globus unterwegs. Was zunächst ein Hobby war, wurde nach einiger Zeit ein Lebensstil. Heute hat der 49-Jährige…

Share:

Robert Schröder: Einmal Mars ohne Rückflug bitte!

Allgemein, Was es Neues zu sehen gibt By 31. Mai 2017 No Comments

Robert Schröder: Einmal Mars ohne Rückflug bitte! Robert Schröder ist 29 Jahre alt und studiert Informationssystemtechnik an der TU in Darmstadt. Er spielt Badminton und liebt Gummibärchen. Soweit nichts außergewöhnliches. Wäre da nicht diese Zukunftsvision. Roberts Traum: Eine Siedlung auf dem Mars zu errichten. Anfang 2013 hat er sich bei der niederländischen Mission „Mars One“ beworben und das, obwohl eine…

Share:

The Goodbag: Make the Rainforest great again!

Allgemein, Was es Neues zu sehen gibt By 18. Mai 2017 No Comments

Nicht ganz so geil wie ein Krombacher, rettet aber auch den Regenwald. Wusstet ihr, dass Deutschland für 1/4 des gesamten Plastikmülls in ganz Europa verantwortlich ist? Zeit da mal ein bisschen aufzuräumen bzw. bewusster zu werden – finden wir. „The Goodbag“ klingt da nach einem guten Schritt in die richtige Richtung. Mit der intelligenten Einkaufstüte 4.0 wollen drei Gründer aus…

Share: